Spacer

anderer Autoren

Dies sind Bücher, mit denen wir uns entweder gerade beschäftigen oder die uns besonders gefallen haben:

Sieben kleine Worte: Das einzige Gebet, das Sie wirklich brauchen
Tipp von Hilarion, hilt sich von der Morphogenetik zu lösen.
ISBN-10: 3453702824

Das Manuskript der Magdalena, Tom Kenyon & Judi Sion, Koha Verlag, www.koha-verlag.de, ISBN 3-929512-96-3
Die Essener unter uns werden grummeln, wir finden es höchst spannend.

Klassiker wie die Bücher von Edgar Cayce und natürlich die gechannelten Bücher von Jane Roberts mit dem Seth Material sind sehr empfehlenswert. Besonders schön fand ich auch Überseele Sieben.

2018: Ich bin völlig begeistert von einer keltischen Eifelsaga von Sabine Altenburg. Vor allem wie sie im 1. Band beschreibt, wie die Protagonistin in Trance geht. Genauso war das bei mir vor vielen Jahren. Wundervolle Geschichten und viel Wissenswertes!

schaut bitte hier:

https://die-priesterin-der-kelten.jimdo.com/die-eifel-saga

und noch ein Roman der zum Nacharbeiten anregt, von einer meiner Lieblingsautorinnen: Nina George. Von ihr ist auch das wunderbare Buch: die Mondspielerin,ISBN-10: 342650135X,  was hier in der Bretagne spielt!

Die Schönheit der Nacht
https://www.amazon.de/Die-Sch%C3%B6nheit-Nacht-Nina-George/dp/3426654067/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1535557484&sr=1-1&keywords=nina+george+die+sch%C3%B6nheit+der+nacht

 

Viel Freude beim Lesen!

 

Drucken

anmelden